Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Wurfsaison der Kegelrobben auf Deutschlands einziger Hochseeinsel, Helgoland, hat begonnen. Schon über 200 Kegelrobben-Babys sind geboren worden. Noch bis Ende Januar bleiben die kleinen Robben in ihrer Kinderstube auf der Helgoländer Düne. Dann sind sie groß genug und können raus in die Nordsee schwimmen. SAT.1 REGIONAL hat die putzigen Tierbabys mit den großen Kulleraugen auf Helgoland besucht.

Zur Startseite