Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Stoffwindeln galten lange Zeit als dreckig und eklig. Jetzt erleben sie aber ein echtes Comeback. Gesa Meyer aus Osnabrück produziert den Klassiker hauptberuflich. Die 33-Jährige ist selbst dreifache Mutter und bevorzugt die Stoffwindeln unter anderem, weil sie für das Kind angenehmer zu tragen und dazu auch noch nachhaltig sind.

Zur Startseite