Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Herbstzeit ist Wildzeit – auch bei TV-Koch Dennis Heeren. Der hat sich für Sie an ein besonders leckeres Wild-Menü gemacht und das ist auch ganz einfach nachzukochen. Es besteht aus drei Gängen und wir starten mit der Vorspeise.

Das Rezept

Apfel-Fenchelsalat mit Ingwer, Walnüssen und Ziegenkäse

Zutaten für vier Personen:

  • 2 Fenchelknollen
  • 2 Äpfel
  • 1 Granatapfel
  • ½ Ingwerknolle
  • 200g Walnüsse
  • 300g Ziegenweichkäserolle
  • 100ml Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung:

1. Für die Vinaigrette eine Zitrone halbieren und auspressen. Den Saft zusammen mit einer Prise Salz, Pfeffer und einem gehäuften Löffel Zucker verrühren. Anschließend Olivenöl untermischen.

2. Fenchel und Apfel putzen, halbieren und den Strunk herausschneiden. Den Fenchel fein hobeln und zusammen in einer großen Schüssel mit den Apfelspalten und der Vinaigrette verrühren. Eine gute Stunde ziehen lassen.

3. Inzwischen den Granatapfel halbieren und mit einem Holzlöffel die Kerne herausklopfen. Den Ingwer mit einem kleinen Löffel schälen und fein hobeln.

4. Für die karamellisierten Walnüsse 100 Milliliter Wasser und Zucker aufkochen. Sobald sich der Zucker aufgelöst hat und leicht braun wird, die Nüsse dazu geben und weiterrühren, bis die Karamellmischung komplett um die Walnüsse haftet.

5. Ziegenkäse in Scheiben schneiden, Fenchelgrün fein hacken und den Salat auf einer Platte anrichten. Granatapfelkerne, Walnuss und Ingwer drüber streuen und anschließend genießen.

Guten Appetit!

Zur Startseite