Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Erneut sind in Bremen zwei Autos ausgebrannt. In der Nacht musste die Feuerwehr in zwei unterschiedlichen Stadtteilen zu Fahrzeugbränden ausrücken. Betroffen war auch diesmal wieder eine Immobilienfirma. Anwohner:innen hatten Verpuffungsgeräusche gehört und die Polizei informiert. An einem Kleintransporter entstand ein Totalschaden.

Bereits seit Monaten brennen in Bremen immer wieder Autos. Betroffen sind oft Fahrzeuge von Immobilienunternehmen. Die Kriminalpolizei geht in den meisten Fällen von Brandstiftung aus und sucht nach Zeug:innen.

Zur Startseite