SAT.1-Reporter Jens Schnieders liebt und lebt den Fußball. Schon lange fiebert er der großen WM-Eröffnungsfeier am Donnerstag um 16 Uhr entgegen. Bier. Chips, Trikot, Fahne – alles steht bereit. Aber das reicht ihm nicht. Jens möchte nach Russland. „Ich sehe mir das mal an“, hat er gesagt. Es sei ja nicht so weit weg von Bremen. Und tatsächlich: In der Gemeinde Friedeburg bei Wilhelmshaven gibt es den Ortsteil Rußland. Ob die Weltmeisterschaft aber wirklich dort stattfindet?

Zur Startseite