„Nich‘ lang schnacken – wi mook dat!“ Jeder Norddeutsche versteht diesen Satz, aber „wi mook dat“ heißt mehr als bloß „wir machen das“. Er steht auch für eine besondere Aktion, die nun bereits zum fünften Mal stattfindet. Viele Firmen engagieren sich an diesem Tag tatkräftig für gemeinnützige Einrichtungen im gesamten Hamburger Stadtgebiet. So auch im Kinderbauernhof in Kirchdorf Süd. Dort haben am Donnerstag 26 Mitarbeiter der Firma Hauni Maschinenbau geholfen den Bauernhof wieder auf Vordermann zu bringen. Sie kommen aus allen Unternehmensbereichen, aus dem Marketing, der Personalabteilung oder dem Sales Management.

Den Kinderbauernhof gibt es seit 31 Jahren. Gegründet wurde er von Anwohnern, um den Kindern aus der Hochhaussiedlung Kirchdorf Süd Natur und Tiere nahezubringen. Das Projekt wird zum größten Teil ehrenamtlich betrieben und da fehlt oft einfach die Manpower für solche Renovierungsarbeiten.

Zur Startseite