Werner Rennen 2019: Zu Besuch bei Andi in der Werkstatt

Wenige Wochen vor dem Werner Rennen 2019 laufen die Vorbereitungen in Andi Feldmanns Garage auf Hochtouren. Der Renner, mit dem Brösels Bruder in diesem Jahr gegen den Wagen von Kult-Auswanderer Konny Reimann antreten wird, hat einen Namen: Koslovsky. Während Reimanns Chevy Chevelle bereits Einsatzbereit und auf dem Weg nach Deutschland ist, steht der Koslovsky noch ohne Getriebe und Motor auf der Hebebühne. Bricht bei Meister Röhrich so langsam Panik aus? Unser Mobile Reporter Kevin Laske hat Andi und seinen Helfer Jörg in der Werkstatt besucht.

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite