Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Gordon Weiss und André Simon aus dem Kreis Ostholstein hatten beim Biertrinken die Idee, ein Auto aus Holz zu bauen und damit beim Werner Rennen anzutreten. Die beiden Werner-Fans waren vergangenes Jahr bei Europas größtem Motorsport-Festival als Zuschauer dabei, als Rötger Feldmann alias Brösel gegen Holger Henze angetreten ist. Seitdem sind sie sich sicher, dass die so ein Rennen selbst mit einem Holzauto gewinnen würden. Nach dem Festival wollen die beiden Hobby-Bastler ihren Holz Royce für einen guten Zweck versteigern.

Zur Startseite