Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Seit Freitagmittag steht auch für Niedersachsen und Bremen die Reihenfolge der Corona-Impfungen fest. So sollen zuerst über 80-Jährige, vor allem in Altenheimen, geimpft werden. Auch Ärzt:innen und Pfleger:innen in Kliniken und der Altenpflege werden mit höchster Priorität geimpft.

Zur zweiten Gruppe gehören dann die über 70-Jährigen, darunter vor allem Schwerkranke und unter anderem Bewohner:innen von Obdachlosenunterkünften.

Erst in der dritten Gruppe werden über 60-Jährige, chronisch Kranke sowie Erzieher:innen, Lehrer:innen, Polizist:innen und Mitarbeiter:innen im Einzelhandel geimpft.

Die Verordnung des Bundesgesundheitsministeriums sieht zudem vor, dass Impfwillige anhand von Dokumenten oder Attesten nachweisen müssen, dass sie zu einer der Gruppen gehören. Die Impfungen sollen am 27. Dezember starten. Allein in Niedersachsen stehen dafür 50 Impfzentren bereit. Mobile Teams sollen dazu in den Pflegeheimen impfen. Nach Auskunft des Landes stehen für Niedersachsen zunächst aber nur 25.000 Corona-Impfstoffdosen zur Verfügung.

Zur Startseite