Anlässlich des Welthundetages stellen Ihnen vier muntere Vierbeiner vor, die ihr Dasein im Tierheim fristen müssen. Deutschlandweit teilen sie ihr Schicksal mit über 80.000 Hunden. Eine unglaublich hohe Zahl. „Emma“, „Diesel“, „Hori“ und „Pia“ wurden von ihren ehemaligen Besitzern teilweise vernachlässigt oder sogar verletzt und schließlich verlassen. Jetzt warten sie im Tierheim auf ein neues, liebevolles Zuhause.

> Hier geht es zu den zahlreichen Vierbeinern, die auf ein neues Zuhause warten.

Zur Startseite