Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Am heutigen Dienstag ist Internationaler Frauentag. In manchen Ländern und auch deutschen Bundesländern ist der 8. März ein Feiertag. Im Niedersächsischen Landtag findet deshalb eine Festveranstaltung statt. Landtagspräsidentin Gabriela Andretta möchte damit auf das Ungleichgewicht zwischen Männern und Frauen hinweisen, das es an vielen Stellen noch gibt. Im Niedersächsischen Landtag ist das Ungleichgewicht in der Anzahl der Abgeordneten deutlich zu sehen: Nur knapp 30 Prozent sind weiblich.

Zur Startseite