Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Vier Hamburgerinnen treten beim härtesten Ruderrennen der Welt an: Die „Talisker Whisky Atlantic Challenge“ findet alle zwei Jahre statt und geht über 5.500 Kilometer. 40 bis 60 Tage und Nächte werden die Sportlerinnen auf dem Atlantik unterwegs sein und die Strecke ausschließlich mit ihrer Muskelkraft bewältigen. Am Wochenende haben sich die vier von ihren Ruderclub-Feunden verabschiedet und noch eine letzte Runde auf der Alster gedreht. Wir waren für Sie dabei.

Zur Startseite