In Niedersachsen sollen Imame weitergebildet werden. Das hat die Landesregierung im Koalitionsvertrag vereinbart. Passiert ist bislang allerdings wenig. An der Uni Osnabrück ist nun das Weiterbildungsprogramm für Imame ausgelaufen. Ob die Ausbildung eine Zukunft hat, müssen Gespräche von Verbänden, Ministerium und der Uni zeigen. Solange es kein Ergebnis gibt, steht das Programm an der Uni still.

Zur Startseite