Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Weihachten steht vor der Tür und das große Shopping würde jetzt normalerweise die Geschäfte zum Überlaufen bringen. Aber zu Corona-Zeiten ist alles anders. Jetzt wird noch mehr online eingekauft als in den vergangenen Jahren. Wer das Geschäft aber nicht den großen Online-Händler:innen überlassen will, kann natürlich auch weiterhin bei Geschäften in der Umgebung einkaufen: Die optimieren sich immer mehr, um ihre Kund:innen zufriedenzustellen. Lieferung per Fahrrad, Geschenke-Einpack-Service oder Videoberatung sind nur wenige der kreativen Ideen.

Was wird dieses Jahr aus dem Weihnachtsgeschäft in Hamburg?

Zur Startseite