Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Gewerkschaft IG Metall will am Dienstag einen Aktionstag beim Flugzeugbauer Airbus starten. In Hamburg-Finkenwerder ist ein Autokorso vom Osttor zum Südtor geplant. Auch in den Werken in Bremen und Stade sollen Kundgebungen stattfinden. Grund für die Aktion: Airbus will im ganzen Norden insgesamt gut 3.000 Stellen streichen. Die IG Metall fordert den Flugzeugbauer zu Tarifverhandlungen auf, um betriebsbedingte Kündigungen zu vermeiden. Statt Stellenstreichungen schlägt die IG Metall Kurzarbeit, eine Vier-Tage-Woche und kürzere Arbeitszeiten vor.

Zur Startseite