Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die gute Nachricht ist: Lauenau hat wieder Wasser. Aber die Lage bleibt angespannt. Am vergangenen Wochenende ist dort im Landkreis Schaumburg die Wasserversorgung zusammengebrochen. Der Verbrauch war viel zu hoch. Nun wurde zusätzliches Wasser ins System gepumpt. Dreimal am Tag hat jeder die Möglichkeit, Brauchwasser an einer Sammelstelle zu holen. Durch die Hitzewelle ist der Verbrauch rund dreimal höher, als die umliegenden Quellen hergeben. Den Pool mit Leitungswasser aufzufüllen oder stundenlang den Rasen zu sprengen, ist also in Lauenau weiter tabu.

Zur Startseite