Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Szenen wie am Ballermann, feiernde Menschen dicht an dicht und keine Sicherheitsabstände: Das soll es in Lübeck an diesem Wochenende nicht noch einmal geben. Zwei bekannte Partyzonen werden zwar nicht komplett gesperrt, aber der Zugang soll in den Abend und Nachtstunden begrenzt werden. Das muss natürlich auch jemand überwachen und im Zweifelsfall Bußgelder aussprechen. Wie die Stadt Lübeck sich das vorstellt, haben wir für Sie herausgefunden.

Zur Startseite