Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Aufgrund der Corona-Krise haben viele Studierende ihren Nebenjob verloren und sind auf finanzielle Hilfen angewiesen. Auch ist die monatliche Überweisung der Eltern oft ausgesetzt, weil diese selbst in Kurzarbeit sind. Viele Studierende haben deshalb seit Corona Geldsorgen. Auch das extra vom Bund bereitgestellte nicht-rückzahlungspflichtige Aufstockungsgeld auf 500 Euro pro Monat reicht für viele nicht aus, um vernünftig zu leben.

Zur Startseite