Es ist das Duell des Hannoverschen Ballsports schlechthin: Am Freitag spielen die deutschen Wasserball-Meister von WASPO 98 gegen Handball-Erstligist TSV Hannover-Burgdorf. Die Wasserballer haben die Handballer herausgefordert und wetten, dass die Recken im Wasser absaufen und kein einziges Tor zustande kriegen. Es wird also spannend am Freitagabend im Stadionbad. Anpfiff ist um 19 Uhr und schon jetzt sind alle Plätze ausverkauft.

Zur Startseite