Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Elena Bulycheva macht waschechte Kunst. Denn die russische Malerin steckt ihre leuchtend bunten Acryl-Werke in die Waschmaschine und schleudert sie einmal richtig durch. Heraus kommen Gemälde von zarter Luftigkeit – fast nicht von dieser Welt. Wir haben sie in ihrem Atelier in Hamburg besucht und den besonderen Trick einmal unter die Lupe genommen.

Zur Startseite