Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In ganz Niedersachsen haben am Mittwoch wieder Angestellte des öffentlichen Dienstes gestreikt. Betroffen waren unter anderem die Müllabfuhr, Kindergärten und städtische Kliniken. Auf landesweiten Kundgebungen wurde gegen das letzte Angebot der Arbeitgeber protestiert.

Die kommunalen Arbeitgeber:innen hatten 3,5 Prozent mehr Gehalt über die kommenden drei Jahre angeboten. Die Arbeitnehmer:innen fordern sofort 4,8 Prozent. Am Donnerstag soll wieder verhandelt werden.

Zur Startseite