In Hahnenklee im Harz wurde das Wahrzeichen des Ortes geklaut. Der Hahn mit dem Kleeblatt im Schnabel stand seit den Neunzigerjahren auf dem Paul-Lincke-Platz – und nun ist er weg. Der oder die Täter waren nicht zimperlich, denn der Hahn wurde vermutlich erst angesägt und dann mit Gewalt abgerissen. Wir haben uns auf Spurensuche begeben.

Zur Startseite