Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Am Mittwoch wäre eigentlich das weltgrößte Heavy-Metal-Festival in Wacken gestartet. Wegen der Corona-Pandemie fällt es aber, wie alle anderen Großveranstaltungen, natürlich auch aus – zum ersten Mal seit 30 Jahren. Wir sind für Sie nach Wacken gefahren, das zurzeit nur ein ganz normales Dorf im Kreis Steinburg ist.

Musik- und Metal-Liebhaber müssen aber nicht komplett auf ihr Festival verzichten: Das digitale Streaming-Festival „Wacken World Wide“ bringt vom 29. Juli bis zum 1. August einzigartige Konzerte von klassischen W:O:A-Publikumslieblingen sowie Newcomer, exklusive Interviews und Gespräche, Einblicke hinter die Kulissen und noch vieles mehr zu den Nutzern nach Hause. Die meisten Bands werden sogar live vollwertige Konzerte spielen – nur bei wenigen wird auf Archivmaterial vergangener Jahre zurückgegriffen. Laut Mitbegründer und Veranstalter Thomas Jensen soll es auch keine Ersatzveranstaltung, sondern ein eigenständiges Format sein.

Hier geht’s zum kostenlosen Livestream des digitalen „Wacken World Wide“-Festivals

Zur Startseite