Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Der Vogelgrippe-Ausbruch auf einem Betrieb in der Gemeinde Emmelsbüll-Horsbüll mit mehreren Standorten ist der bislang größte und erste unter den rein gewerblichen Gefügelhaltern in Schleswig-Holstein. Bei 15 verendeten Tieren wurde der Erreger „H5N8“ nachgewiesen. Der Bestand von rund 1.000 Enten, Gänsen und Masthähnchen wurde gekeult.

Trotz Stallpflicht: Vogelgrippe in mehreren Betrieben in S-H ausgebrochen

Zur Startseite