Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Wer bisher geglaubt hat, dass Himmelsthür bei Hildesheim oder Himmelpforten bei Stade die Weihnachtsdörfer in Niedersachsen sind, der war noch nicht in Vierde (Niedersachsen) bei Bad Fallingbostel. Dort ist das gesamte Dorf weihnachtlich geschmückt. Ob Bushaltestelle, Infotafel oder Brückengeländer – vor dem Orgateam in Vierde ist eigentlich nichts sicher. Wo Platz ist – im öffentlichen Raum natürlich – wird etwas hingehängt. Und im Grunde macht auch jede und jeder der 232 Einwohner:innen im Dorf mit. Die Kosten für die Deko trägt jeder selbst.

Zur Startseite