Weihnachtspfunde adé: Fit durch „SUP Yoga“ im Schwimmbad

Thema am 14.12.2016
Array

Um sofort die angelegten Weihnachtspfunde wieder loszuwerden, bieten einige Hallenbänder in Bremen nun eine ganz besondere Sportart an: „SUP Yoga“. Stand Up Paddling – kurz SUP – ist vielen mittlerweile bekannt. Nun werden exklusive Yoga-Kurse auf Brettern auf dem Wasser angeboten. Als neuer Fitness- und Wellnesstrend wird das Wellenreiten mit Yogaübungen kombiniert und soll für eine sportliche Figur und einen aufgeräumten Geist sorgen. Für den eigentlichen Schnupperkurs sollte man jedoch schon etwas Erfahrung mit dem klassischen Yoga gemacht haben, denn die Übungen sind schon auf festem Untergrund nicht einfach.

Ab Januar beginnen die Kurse für alle, die auf dem Wasser schwitzend entspannen wollen. Für 130 Euro kann man dann drei Monate lang zusammen trainieren.

© Sat.1 Norddeutschland GmbH