Udoversum „Panik City“ eröffnet: Lindenbergs multimediale Erlebniswelt auf St. Pauli

Thema am 19.03.2018
Array

Auf dem Kiez ist Udo Lindenbergs „Panik City“ fertiggestellt worden. Im Klubhaus St. Pauli war am Montag die große Eröffnungsfeier. Es handelt sich um eine außergewöhnliche Ausstellung, eine multimediale Erlebniswelt auf 700 Quadratmetern. Dank modernster Technik können die Besucher in die Welt des Udo Lindenberg eintauchen. Das Kunst- und Kulturprojekt soll Musik, Malerei und Politik unter einen Hut bringen. Zu den Initiatoren und Hauptinvestoren gehört Theaterbetreiber Corny Littman. Udo Lindernberg hat bei der Umsetzung kreativ mitgewirkt. Eine Tour durch das Udoversum dauert 90 Minuten.

SAT.1-Reporter Phillip Kamke war live am Roten Teppich.

© Sat.1 Norddeutschland GmbH