Tischkicker-Weltrekord in Hamburg geknackt

Thema am 20.01.2017
Array

Der Weltrekordversuch im Tischkickern wurde am Freitag in Hamburg geknackt. Mit über 1.600 Spielern wurde der bestehende Rekord um rund 100 Kicker übertroffen. Der Rekordversuch fand im Rahmen des 6. Hamburger Kicker-Firmenturniers statt. Dafür wurden mehr als 150 Tische im Terminal Tango am Flughafen aufgebaut. Organisiert wurde das Event von einer Hamburger IT-Firma. Mit am Start waren am Freitag Nationalspieler, ehemalige Weltmeister und auch Deutsche Meister. In Hamburg gibt es rund 1.200 organisierte Ligaspieler. An Ostern findet in Hamburg die Kicker-Weltmeisterschaft statt. Der Rekord muss jetzt noch offiziell vom Guinness-Komitee bestätigt werden.

© Sat.1 Norddeutschland GmbH