Nur wenige Tage alt geworden: Tierpark Hagenbeck trauert um Elefantenbaby Püppi

Thema am 12.09.2017
Array

Traurige Nachrichten aus dem Tierpark Hagenbeck: Elefantenbaby Püppi ist gestorben. Der kleine Dickhäuter hatte erst am 3. September das Licht der Welt erblickt. Am Wochenende fanden Tierpfleger das Elefantenkind dann leblos auf. Laut Tierpark Hagenbeck haben sich wohl bereits kurz nach der Geburt erste Schwierigkeiten in der Mutter-Kind-Bindung gezeigt. Mutter Salvana habe Püppi einfach nicht annehmen wollen. Woran das Kalb aber letztendlich gestorben ist, ist bislang nicht bekannt. Eine Obduktion soll nun Klarheit bringen. 

Volleyball Supercup 2017
© Sat.1 Norddeutschland GmbH