Neues Zuhause: Zwei Wolfsweibchen verlassen ihr Rudel im Wildpark Schwarze Berge

Thema am 24.10.2017
Array

Im Wildpark Schwarze Berge in Rosengarten sind im Frühjahr sechs Wolfsbabys zur Welt gekommen. Mittlerweile sind die Jungen alt genug, um von dem Rudel getrennt zu werden. Ansonsten könnte es mit mehreren gleichaltrigen Welpen in einem Rudel zu Hierarchie-Gerangel kommen. Zwei Wolfsmädchen machen den Anfang, sie wurden eingefangen und werden nun in ihr hoffentlich schönes, neues Zuhause im Wildpark Gangelt gebracht.

 

 

 

 

© Sat.1 Norddeutschland GmbH