Jäger und Angler wollen Veränderungen in Niedersachsen

Thema am 04.10.2017
Array

Die Landesjägerschaft und der Anglerverband Niedersachsen fordern von der kommenden Landesregierung die Erlaubnis, jederzeit und überall jagen und fischen zu dürfen. Das haben beide Verbände am Vormittag in Hannover bekannt gegeben. Außerdem sollen Kinder bereits mit 12 Jahren einen Angelschein machen dürfen, anstatt wie bisher mit 14. Die Landesjägerschaft und der Anglerverband vertreten die Interessen von mehr als 145.000 Mitgliedern in Niedersachsen.

© Sat.1 Norddeutschland GmbH