Informationsreise: Bundesgesundheitsminister Gröhe besucht MH Hannover

Thema am 24.08.2017
Array

Im Rahmen seiner alljährlichen Informationsreise quer durch Deutschland hat Bundesgesundheitsminister Herrmann Gröhe die Medizinische Hochschule Hannover besucht. Im Fokus standen dabei ein Innovationsprojekt zur Nierentransplantation und die Patientenuniversität. An dieser können Nicht-Mediziner an Lernstationen ihr Fachwissen zu verschiedenen Themen vertiefen. Nach der MHH reiste der Bundesgesundheitsminister weiter nach Burgwedel. Dort soll künftig der weltweit erste Impfstoff gegen Ebola hergestellt werden.

© Sat.1 Norddeutschland GmbH