Heide Park: Holzachterbahn „Colossos“ wird für 12 Millionen Euro saniert

Thema am 11.01.2018
Array

Die Holzachterbahn „Colossos“ im Heide-Park Soltau steht seit anderthalb Jahren still. Grund dafür sind kaputte Holzschienen. Seitdem war die Zukunft des Prestigeobjektes ungewiss. Auch ein Abriss stand zur Debatte. Doch seit Donnerstag gibt es nun endlich Klarheit: Der Merlin Konzern, zu dem der Heide-Park gehört, nimmt zwölf Millionen Euro in die Hand und damit kann die Holzachterbahn repariert werden. Zum Saisonstart 2019 soll Colossos dann wieder rollen.

© Sat.1 Norddeutschland GmbH