Flüchtlingshilfe: Verein „W.I.R. für Rendsburg“ vor dem Aus

Thema am 15.06.2016
Array

Der Verein „W.I.R. für Rendsburg“ hat Flüchtlinge unterstützt, als sie in den Norden kamen und war Anlaufstelle für viele Hilfsbedürftige in der Stadt. Jetzt steht er vor dem Aus, denn er muss zum Ende des Monats seine Lagerhalle räumen, die die 25 ehrenamtlichen Helfer bisher kostenlos nutzen durften. Der Sponsor kann sie auf Dauer nicht kostenlos zur Verfügung stellen, denn er selbst zahlt dafür 3.000 Euro Miete im Monat. Um eine neue Halle anzumieten, fehlt dem Verein allerdings das Geld. Deshalb bitten die Helfer die Stadt Rendsburg um Hilfe. Sie brauchen 54.000 Euro pro Jahr.

© Sat.1 Norddeutschland GmbH