Baltrum: So lebt es sich auf der kleinsten ostfriesischen Insel

Thema am 05.09.2017
Array

Zwischen Norderney im Westen und Langeoog im Osten liegt mit Baltrum die kleinste der ostfriesischen Inseln. Sie ist fünf Kilometer lang und nicht einmal eineinhalb Kilometer breit. Bei Niedrigwasser ist es möglich, Baltrum trockenen Fußes vom Festland zu erreichen. Wer hier her kommt, sucht Ruhe und Erholung, am Sandstrand oder in den Weiten der Dünen im Osten. Das Leben auf der kleinen Insel bringt es mit sich, dass fast jeder der 500 Einwohner mehrere Jobs und Aufgaben hat. Die Baltrumer sind echte Macher - und davon konnte sich SAT.1 REGIONAL für die Serie "Unsere Inseln" selbst überzeugen.

 

WEITERE VIDEOS DER SAT.1 REGIONAL-SERIE „UNSERE INSELN":

> Historische Dampflok als Wahrzeichen von Borkum

> Alltag einer Ordnungshüterin auf Langeoog 

> Autofreie Insel: Mit der Kutsche über Juist

> Unterwegs mit dem Spediteur von Spiekeroog

Volleyball Supercup 2017
© Sat.1 Norddeutschland GmbH