VfL Wolfsburg und Werder Bremen trennen sich 1:1

Wolfsburgs Jerome Roussillon (r) und Bremens Johannes Eggestein kämpfen um den Ball. Foto: Peter Steffen/dpa

Der VfL Wolfsburg hat im Rennen um die Europacup-Plätze zwei Punkte verspielt. Die Niedersachsen mussten sich zum Abschluss des 24. Spieltages in der Fußball-Bundesliga am Sonntag mit einem 1:1 (0:0) gegen Werder Bremen begnügen. Vor 28.101 Zuschauern gingen die überlegenen Wolfsburger durch John Anthony Brooks in Führung (54.), doch Max Kruse gelang noch der Ausgleich (74.). Wolfsburg belegt mit nun 39 Punkten den siebten Platz, Werder (33) findet sich auf Rang zehn wieder.

dpa

Zur Startseite