Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Vor dem Lüneburger Landgericht hat am Dienstagmorgen erneut der Prozess wegen versuchten Mordes in Lüneburg-Kaltenmoor begonnen. Das erste Verfahren musste gestoppt werden, da der Richter längerfristig erkrankt war. Die beiden Angeklagten sollen mehrfach mit einer Pistole aus einem fahrenden Auto heraus auf eine Gruppe geschossen haben.

Zur Startseite