Versteckter Zucker, Online-Shopping-Fallen, E-Zigaretten-Trend: Neuer Verbraucherschutzbericht für Niedersachsen

Immer wieder kommt es zu Verstößen beim Tierschutz, zu Mängeln in Restaurants und Supermärkten oder zu Problemen mit Futtermitteln: Ergebnisse der amtlichen Überwachung von Lebensmitteln und anderen Produkten vom vergangenen Jahr legt Niedersachsens Verbraucherschutzministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) heute um 10:45 Uhr mit dem Verbraucherschutzbericht vor. Dann gibt es auch die Ergebnisse der Kommunen und des Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. Zu den Themen des Berichts gehören auch der viele Zucker in Erfrischungsgetränken, der Kampf gegen Lebensmittelverschwendung und der Trend zu E-Zigaretten als vermeintlich gesünderer Alternative zu normalen Zigaretten. Außerdem befasst sich der Bericht mit möglichen Kostenfallen im Online-Handel.

 

Mit dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite