Vermisste Katrin Konert: Wurde sie als Anhalterin mitgenommen und getötet?

Seit dem Neujahrsabend 2001 wird die damals 15-jährige Katrin Konert vermisst.

Im Fall der seit 18 Jahren vermissten Katrin Konert aus Bergen im Kreis Lüchow-Dannenberg wendet sich die Polizei erneut mit Fragen an die Öffentlichkeit. Die Ermittler wollen von Tramperinnen wissen, ob sie Ende der 1990er-/Anfang der 2000er-Jahre in der Region negative Erfahrungen gemacht haben. Die Hinweise können bei der Polizei in Lüchow-Dannenberg abgegeben werden.

Die Ermittler gehen zurzeit davon aus, dass die damals 15-Jährige am 1. Januar 2001 auf dem Weg nach Haus in ein Auto gestiegen ist und später getötet wurde. Seit dem Neustart der Ermittlungen im vergangenen Herbst sind laut Polizei mehr als 100 Hinweise und Spuren eingegangen.

> BKMS-Hinweisportal

> Polizeimeldung vom 7. März 2019 mit Fragenkatalog

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite