Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Gewerkschaft Ver.di hat am Montag an der Uniklinik Schleswig-Holstein zu einer Urabstimmung über einen unbefristeten Streik aufgerufen. Bei den Verhandlungen zur Entlastung des Pflegepersonals konnte bisher keine Einigung erzielt werden. Die Klinikleitung bietet an, 180 neue Arbeitskräfte einzustellen. Ver.di verlangt hingegen die Schaffung von 420 neuen Stellen und einen Belastungsausgleich für die Angestellten.

Zur Startseite