Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Fußball-Legende und HSV-Idol Uwe Seeler liegt im Krankenhaus. In in der vergangenen Nacht musste er wegen eines Schwächeanfalls in einer Klinik in Schnelsen stationär aufgenommen werden. Nach Angaben der Totcher wurde der 84-Jährige sorgfältig durchgecheckt. Am Montagnachmittag gab sie dann Entwarnung. Die Ärzt:innen haben nichts gefunden. Ihrem Vater gehe es wieder besser.

Erst im Mai war der ehemalige Fußball-Nationalspieler in seinem Haus gestürzt und musste daraufhin an der Hüfte operiert werden. Uwe Seeler muss noch bis Dienstag zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben.

Zur Startseite