Fans von US-Cars haben sich am Wochenende bereits zum 25. Mal auf dem Hamburger Großmarkt zur alljährlichen „Street Mag Show“ getroffen. Rund 2.000 Fahrzeuge und 15.000 Besucher kamen zusammen. Es wurde gegrillt, man hat die Sonne genossen und das alles zwischen Chromglanz und Heckflossen. Der „American Way of Life“ war wirklich an jeder Ecke spürbar.

Zur Startseite