Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Corona-Schnelltests könnten nach einer Forderung des Hotel- und Gaststätteverbandes Niedersachsen einen Osterurlaub auf den Ostfriesischen Inseln ermöglichen. Laut Dehoga-Landesverband könnte der Tourismus auf den sieben Inseln öffnen dürfen, wenn jede:r Besucher:in einen negativen Schnelltest vorweisen kann. Das könnten auch Speicheltests sein, die ab kommenden Monat landesweit erhältlich sein sollen. Geklärt werden müsse noch, wo und wann die Tests gemacht werden müssen. Am Dienstag wollen unter anderem Landräte der Region, Reedereien und Expert:innen der Dehoga in einer Online-Konferenz über das Thema beraten.

Zur Startseite