Uriah Heep erstmals beim Wacken Open Air

Foto: Axel Heimken/Archiv

Die legendäre britische Hardrockband Uriah Heep tritt erstmals beim Wacken Open Air auf. Insgesamt kündigten die Veranstalter am Mittwoch für die 30. Ausgabe des Hardrockfestivals in der schleswig-holsteinischen Provinz 26 neue Bands an. Zuvor hatten die Veranstalter bereits erklärt, dass schon rund 100 Bands ihr Kommen zum Festival vom 1. bis zum 3. August zugesagt hätten. Unter den Neuzugängen seien neben Uriah Heep mit ihren Megahits wie „Lady in Black“ und „Easy Livin’“ erstmals auch die amerikanischen Space-Rocker Monster Magnet oder die englischen Punkrocker The Damned. Das Wacken Open Air 2019 ist bereits seit August 2018 ausverkauft. Es gab insgesamt 75.000 Karten.

dpa

> Line-up beim Wacken Open Air

Zur Startseite