Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Jeden Tag während der Kieler Woche machen wir uns für Sie auf den Weg, um Ihnen die Highlights des größten Segel-Events der Welt zu zeigen. Diesmal haben wir uns die großen Rennyachten ClubSwan 50 vor Schilksee einmal näher angesehen. Mit Gennaker und Vorsegel müssen über 400 Quadratmeter Segel am Wind gehalten werden – da ist Manpower gefragt. Doch die Yachten sind superleicht und deshalb pfeilschnell. Mit bis zu 24 Knoten, also fast 50 Stundenkilometern, durchpflügt eine ClubSwan 50 das Meer.

Und an Land gibt es auf der KiWo auch noch die diversen Kleinkünstler oder Aktionskünstler zu bestaunen – dieses Jahr sind sie besonders zahlreich vertreten. Vor allem auf der Kiellinie und auf dem Internationalen Markt treten sie spontan auf, sorgen für gute Unterhaltung und machen das Volksfest einfach bunter. Zum Beispiel Jochen, der sprechende Elefant aus Weimar, der nun schon das neunte Mal über die Festmeile tourt. Mit dabei sind aber auch das Show-Duo „Pico Bello“ aus Göttingen, Marionette „Toni The Goalkeeper“ nimmt das momentan sehr beliebte Thema Fußball auf die Schippe und die Künstler des Münchner Stelzentheaters bringen Farbe und gute Laune zur Kieler Woche.

Zur Startseite