Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Dort, wo über hundert Jahre lang von den Bergleuten Erz abgebaut wurde, wird einmal im Jahr – am dritten Advent – für die Besucher ein besonderes Ambiente geschaffen. Das Museumsbergwerk Rammelsberg in Goslar erinnert im Röderstollen an die Tradition der Bergleute, die Schächte weihnachtlich zu schmücken. Es ist der wohl einzige Weihnachtsmarkt unter Tage. Im Stollen bieten Handwerker an, was die Region rund um Goslar zu bieten hat. Manchen kann man dabei sogar über die Schulter schauen. Verkauft wird oft für den guten Zweck. Über 6.000 Besucher hat die Mischung aus Handarbeit und romantischer Atmosphäre in diesem Jahr angelockt. Wir haben den magischen Lichterglanz tief unter der Erde für Sie eingefangen.

Zur Startseite