Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Trakehner sind typvolle, elegante Sportpferde. Als Fohlen sind sie unschlagbar niedlich und sechs von ihnen wurden dieses Jahr auf dem Gestüt Panker im Kreis Plön geboren. Sie müssen nun das sogenannte Fohlen-ABC lernen. Dazu gehört zum Beispiel das Tragen eines Halfters. Außerdem werden die Hufen beschlagen und wenn der Schmied kommt, müssen die Tiere sicher „den Huf geben“ können. Das steht daher auf dem Fohlen-Lernprogramm ganz oben. Sebastian König ist Pferdewirtschaftsmeister für Zucht und Haltung und unsere Landreporterin Andrea von Burgsdorff hat ihn bei seiner Arbeit mit den Trakehnern einen Tag lang begleitet.

Zur Startseite