Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Das war im wahrsten Sinne des Wortes eine „Wundertüte“, die das Hospitz „Am Hohen Tore Braunschweig“ am Montag erreicht hat. Mal wieder hat ein Spender eine große Summe in der Löwenstadt verschenkt: 100.000 Euro. Was muss das für ein großzügiger Mensch sein. Und keiner weiß, wer er oder sie ist. Denn der Spender will anonym bleiben.

 

Zur Startseite