Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Knapp zwei Monate nach den tödlichen Schüssen in einem Juweliergeschäft in Celle hat die Polizei einen mutmaßlichen Mittäter in Waltrop in Nordrhein-Westfalen verhaftet. Der Mann ist ein Bruder von einem getöteten mutmaßlichen Täter. Beim Raub soll er die Aufgabe des Fluchtfahrers gehabt haben. Nun wird ihm gemeinschaftlich begangener, versuchter schwerer Raub vorgeworfen.

Mitte September war es zu dem Raubüberfall gekommen, bei dem der Inhaber beide Räuber erschoss. Gegen ihn wird noch wegen Totschlags ermittelt.

Zur Startseite