Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Während andere den Ruhestand genießen, legt Greta Silver mit über 70 Jahren erst so richtig los. Mit ihrem Buch „Alt genug, um sich jung zu fühlen“ landete sie prompt auf der Bestsellerliste. Die Seniorin ist ein echtes Multitalent, denn sie ist auch im Internet sehr aktiv. Unser Team hat die Seniorin in Hannover getroffen und hat mit ihr über das Altwerden gesprochen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

– Erstens sollte man sich fragen: Was zieht mein persönliches Glückslevel runter, was verdirbt mir die Stimmung und spuckt mir in die Suppe, und wie kann ich das ändern? Zweitens: Was hebt die Grundlinie an, was verleiht mir dauerhaft Flügel, und wie schaffe ich es, diese Dinge in meinen Alltag einzubauen? Unglücklich machen uns Verletzungen, alte wie neue, außerdem Gefühle wie Hass, Neid, Angst, Wut und viel mehr. Wie du diese negativen Gefühle loswerden und neue verhindern kannst, davon ist hier im Buch die Rede. Außerdem natürlich von den vielen wunderbaren Möglichkeiten, mit denen du dein Glück dauerhaft anheben kannst. Dieses Buch ist dein kleiner Werkzeugkoffer dafür. Viel Freude auf deiner Reise! Hast Du Dir das Buch bereits bestellt? Link in der Bio. _____________________________ Weitere Tipps wie das Leben leichter wird findest Du reichlich auf meinem YouTube Kanal oder in meinem Podcast. Links in meiner Instagram Bio. Ich freu mich auf Dich, herzlichst Greta💃💃💃 . #selbstbewusstsein #glücklich #potentialentfaltung #lebensfreude #speakerin #persönlichkeitsentwicklung #leichtigkeit #freude #gretasilver

Ein Beitrag geteilt von Greta Silver / Speakerin (@silver.greta) am

Zur Startseite